Olaf Holzapfel

1969 in Görlitz

http://www.galerie-gebr-lehmann.de

exhibitions

 

2014 The Materiality of Space, Galerie Sabine Knust, München
Housing in Amplitude, Museo de Arte Contemporáneo, Santiago, Chile (with Sebastian Preece)

2013 TO HAVE A GATE, Centro Cultural Coyhaique, Chile
Gelände, Kunstverein Augsburg
interritorial und territorialis, Albert Baronian, Brüssel
2012 Region, Leonhardi-Museum, Dresden
Erzeugendensysteme, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
Industrielles Haus. Skulptur für „Made in Germany 2“, Vertretung des Landes Niedersachsen, Berlin
2011 3 WIE 1, 2 IN 2, 2, 1, 1 ÜBER 1, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
2010 das Verwobene in dem ich wohne, Johnen Galerie, Berlin
Olaf Holzapfel, Galerie Sabine Knust, München
Wie ein Teil von Etwas, Galerie Gebr. Lehmann, Berlin
2009 Das Nomadische Kriterium,  Galerie im Taxispalais, Innsbruck
At a moment’s notice,  Max Wigram Gallery, London
Das Nomadische Kriterium, Kunstmuseum, Mülheim
2008 Nakano Sakaue, Autocenter, Berlin
Nachbarschaft, Galerie Hussenot, Paris
2007 In der Mitte des Pragmatismus, Galerie Johnen und Schöttle, Köln
Unbestechliche Archive, Galerie Sabine Knust, München
Neue Sprachen, zweites Leben, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
2006 Investigation of Scattered Fields, Art Unlimited, Art/37/Basel
2005  Hand und Fuß, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
der Absolute Zusammenhang, Johnen Galerie, Berlin
2004  CIRCAWARE,  Galerie Ghislaine Hussenot, Paris (mit Eberhard Havekost)
2003 ZWISCHEN GÜTERN, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
durch den Kopf, Oktogon der Hochschule für Bildende Künste, Dresden
2002 nice thinking Utopias, Columbia University/ LeRoy Neijman Gallery, New York
in between, goods, Billboardinstallation,  Ahmedabad, India